Skrei braten

Skrei braten

So gelingt gebratener Skrei am besten.

Zutaten

600 g norwegisches Skreifilet (Winterkabeljau)
6 EL Butter
2 EL Öl

Zubereitung

  1. Skreifilets (je ca. 150 g) auf Zimmertemperatur bringen (ca. 30 Minuten vor Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen).

  2. Eine Teflon-Pfanne erhitzen.

  3. Skrei mit der Hautseite nach unten in die Pfanne legen und für etwa 1 Minute scharf in Öl anbraten. Dann Butter zugeben und etwa 2 Minuten weiterbraten.

  4. Skrei wenden und bei reduzierter Hitze etwa 1 bis 3 Minuten weiterbraten.

  5. Pfanne mit einem Deckel schließen, vom Herd nehmen und etwa 6 Minuten rasten lassen.

Hinweis: Die Bratzeit hängt von der Dicke der Filets ab. Rein technisch gesehen, ist Skrei bei einer Kerntemperatur von 38 Grad Celsius gar.

Tipp: Skrei gibt es immer nur von Januar bis Ostern. Sollten Sie keinen Skrei erhalten, verwenden Sie als Alternative norwegischen Kabeljau.