Hering filetieren

Hering filetieren

Hier erfahren Sie, wie Sie Hering filetieren. Packen Sie das Filet möglichst luftdicht ein, wenn Sie es nicht gleich verwenden. Frischer Hering kann auch tiefgekühlt werden.

  1. Säubern

    Säubern

    Den Hering entschuppen. Innereien vorsichtig herausnehmen und den Kopf abschneiden. Den Fisch unter fließendem kaltem Wasser waschen und mit Küchenpapier trockentupfen.

  2. Rückgrat lösen

    Rückgrat lösen

    Zum Lösen des Rückgrats innen von der Bauchseite her auf beiden Seiten des Rückgrats einschneiden.

  3. Rückgrat entfernen

    Rückgrat entfernen

    Anschließend das Rückgrat herausschneiden.

  4. Fertig filetierter Hering

    Fertig filetierter Hering

    Ein auf diese Weise filetierter Hering wird mitunter auch als "Heringsflunder" bezeichnet.