Lollie vom Hering à la Hirnfasching

Lollie vom Hering à la Hirnfasching

Stefan Marquard zeigt: Wenn norwegischer Hering auf Cornflakes trifft, cruncht es ganz gewaltig. Also gleich mal ausprobieren.

Schwierigkeit Einfach
Bewertung abgeben 1 5 3,42857

Zutaten

Anzahl der Portionen

Zubereitung

  1. Die Heringsfilets halbieren und aufspießen. Den Schmand mit Salz, Pfeffer, Zucker sowie Abrieb und Saft der halben Zitrone abschmecken und die Heringsfilets darin eintauchen.

  2. Den Schnittlauch schneiden, die Cornflakes zerbröseln. Den Schnittlauch und den Meerrettich nebeneinander auf einen Teller streuen. Nun jede Seite des Filets in eine der Zutaten (Schnittlauch/Meerrettich/Cornflakes) tauchen. Anrichten. Fertig!

"Kleine Delikatessen zu Ostern"