Gegrillte Jakobsmuscheln mit grünem Spargel

Gegrillte Jakobsmuscheln mit grünem Spargel

Nach etwas besserem vom Grill muss man lange suchen. Hier trifft Bestes aus dem Meer und das Festland zusammen. Eignet sich auch hervorragend als Vorspeise.

Schwierigkeit Mittel
Bewertung abgeben

Zutaten

Anzahl der Portionen

Für den Salat

Zubereitung

  • Frische Jakobsmuscheln zuerst öffnen und sauber machen. Gefrorene Jakobsmuscheln in eine Schale legen und im Kühlschrank auftauen. Danach mit Küchenpapier trocken tupfen.

  • Die Jakobsmuscheln mit Öl bepinseln, mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Auf dem Grill ca. 30 Sekunden auf jeder Seite anbraten. Nur einmal wenden und nicht länger grillen. Sie werden dann leicht trocken und zäh.

Salat

  • Kartoffeln kochen, schälen und achteln.

  • Spargel gar kochen und jeden Spargel in zwei bis drei Stücke aufteilen.

  • Die Tomate abziehen, einfach in die Haut ein Kreuz schneiden und ins heiße Wasser halten. Danach die Haut abziehen, die Kerne entfernen und die Tomate in Stücke schneiden.

  • Kartoffel, Spargel, Tomate, feingehackten Schnittlauch, Olivenöl und Essig mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

"Rezepte mit Grünspargel"