Im Ofen gebackener Stockfisch mit Gemüse und Zitrusfruchtsoße

Im Ofen gebackener Stockfisch mit Gemüse und Zitrusfruchtsoße

Jedes Gemüse passt gut zu norwegischem Stockfisch. Doch die hier ausgewählten Sorten sind einfach wie geschaffen für eine vitaminreiche, leichte Komposition aus dem Ofen. Die elegante Soße aus Zitrusfrüchten rundet die Kreation perfekt ab. Einmal probiert, kocht man es wieder. Wetten?

Schwierigkeit Sehr einfach
Bewertung abgeben

Zutaten

Anzahl der Portionen

Für die Sauce

Zubereitung

  1. Den Stockfisch in die Mitte eines Backblechs geben und mit dem in dünne Scheiben geschnittenen Gemüse bedecken.

  2. Die Kräuter, Salz und Pfeffer sowie das Öl (extra natives Olivenöl) dazugeben.

  3. Im Backofen 20 Minuten bei 180° backen.

  4. Für die Soße: Die Zitrusfrüchte mit den Mandeln und zwei Fingerbreiten extra nativem Olivenöl pürieren.

  5. Den Fisch sobald er gar ist auf einen Teller geben, mit der Zitrusfruchtsoße garnieren und mit dem gegrillten Gemüse als Beilage servieren.