Gegrilltes Lachsschnitzel mit gegrillter Zitrone und Sauerampfer

Gegrilltes Lachsschnitzel mit gegrillter Zitrone und Sauerampfer

Dieses frische und leckere Sommergericht gelingt am besten, wenn die Zitrone lange gegrillt wird. Dann kommt die Süße der Zitrone richtig zur Geltung.

Schwierigkeit Einfach
Bewertung abgeben

Zutaten

Anzahl der Portionen

Zubereitung

  1. Den Lachs in 4 dünne Scheiben schneiden, mit Speiseöl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. Die Zitrone teilen und auf den Grill legen. Bis zu 30 Minuten auf dem Grill belassen, bis sie Farbe angenommen hat. Die Zitrone wird umso süßer, je länger sie auf dem Grill bleibt.

  3. Die Lachsscheiben ca. 1 Minute grillen.

  4. Mit Sauerampfer belegen und die gegrillte Zitrone darüber auspressen.

"BBQ Barbecue"