Filet vom Leng auf Koriandertomaten mit Tortillakruste

Filet vom Leng auf Koriandertomaten mit Tortillakruste

Mexiko in Ihrer Küche! Die Tortilla-Mozzarella-Kruste verleiht diesem Fischgericht eine verführerisch exotische Note.

Schwierigkeit Einfach
Bewertung abgeben

Zutaten

Anzahl der Portionen

Für den Fisch

Für die Tomaten

Kruste

Zubereitung

  1. Vorab die Mozzarellakugel für die Tortillakruste in einem Gefrierbeutel (ohne Wasser!) in das Tiefkühlfach oder den Gefrierschrank legen, damit sich der Käse später gut reiben lässt.

  2. Das frische Fischfilet waschen, abtrocknen, mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden. In einer Pfanne mit Butterschmalz von beiden Seiten kurz anbraten. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

  3. Für die Koriander-Tomaten die Tomaten mit heißem Wasser überbrühen und die Haut abziehen. Anschließend das Fruchtfleisch grob würfeln. Die Zwiebel schälen und fein würfeln, den Koriander waschen, abtrocknen und fein hacken. Die Tomatenwürfel mit Zwiebeln, Koriander, Chili-Flocken und Kreuzkümmel mischen und mit Salz abschmecken. Anschließend die Koriander-Tomaten in einer mit Olivenöl gefetteten Auflaufform verteilen und die Lengfilets daraufsetzen.

  4. Für die Tortillakruste die Nacho-Chips grob zerkleinern und auf den Filets verteilen. Den gefrorenen Mozzarella aus dem Tiefkühlfach nehmen, fein reiben und über die Nachos streuen. Auf der mittleren Schiene des Backofens alles etwa 20 Minuten backen, bis die Kruste goldbraun ist.

© Dorling Kindersley Verlag GmbH, München