Fischrolle in einer delikaten, sommerlichen Apfelsauce

Fischrolle in einer delikaten, sommerlichen Apfelsauce

Ein Gericht mit viel Geschmack. Die Scholle bekommt einen Geschmack von frischen Kräutern.

Schwierigkeit Mittel
Bewertung abgeben

Zutaten

Anzahl der Portionen

Für die Sauce

Servieren mit

Zubereitung

  • Die Kräuter fein hacken und mit Butter, geriebene Zitronenschale, Zitronensaft, Salz und Pfeffer mischen.

  • Die Kräuterbutter gleichmäßig auf die Schollenfilets verteilen und diese zusammenrollen. Mit einem Zahnstocher zusammenstecken.

Die Sauce

  • Apfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und den Apfel in Würfel schneiden.

  • Den Apfelsaft in einer Bratpfanne aufkochen, mit dem Maizennamehl eindicken. Apfelstücke und Zitronensaft hinzugeben.

  • Die Fischrollen in die Sauce geben. Die Bratpfanne mit einem Deckel schließen und die Fischrollen leicht dämpfen, ca. 4 Minuten.

Hierzu empfehlen wir einen Gurkensalat und Salzkartoffeln.